Die besten Wohngegenden in und um Kitzbühel

Die besten Wohngegenden Kitzbühels

Kitzbühel ist die mit Abstand beliebteste und begehrteste Anlaufstelle für Immobilen-Investoren und ambitionierte Käufer, die auf der Suche nach luxuriösen Wohnungen oder Einfamilienhäusern in Tirol sind. Geld sollte dabei eine nicht so große Rolle spielen, denn die Stadt und die umliegende Region zählt zu den teuersten Wohngegenden Österreichs.

Dennoch gibt es auch in und um Kitzbühel Wohngegenden, die besonders angesagt und begehrt sind, da sie eine hohe Lebensqualität versprechen und mit einer beeindruckenden Aussicht auf das umliegende Bergpanorama aufwarten können.

Auf der Sonnenseite in Kitzbühel

Wer denkt, dass innerhalb von Kitzbühel im direkten Stadtzentrum die begehrteste Wohnlage zu finden ist, der irrt sich. Denn die populärste Wohnlage und Wohngegend befindet sich innerhalb des Hochplateaus Kochau in Aurach, welches auf der sogenannten „Sonnenseite“ liegt. Von morgens bis abends profitiert man hier von einer direkten Sonneneinstrahlung und erhält einen ausgezeichneten Ausblick auf die umliegenden Bergketten. Anwesen innerhalb dieser Wohngegend liegen verstreut und werden vorzugsweise von bekannten Persönlichkeiten bewohnt. Aber auch viele wohlhabende Unternehmer aus aller Welt lassen sich hier nieder, um die Ruhe und Aussicht zu genießen.

Wer hingegen lieber die zentrale Lage bevorzugt, kommt direkt im historischen Statzentrum auf seine Kosten. Hier lassen sich insbesondere Luxus Appartements finden, die mit großer Wohnfläche beeindrucken und sich in direkter Nähe zu Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Boutiquen befinden. Genau das Richtige für Mieter und Wohnungsbesitzer, die den Trubel der Alpenstadt aus nächster Nähe erleben wollen. Denn im Stadtzentrum befindet man sich direkt am Puls der Zeit. Das ist allerdings auch mit entsprechenden Kosten verbunden. Mitunter sind beim Kauf solcher Appartements in zentraler Wohnlage mehr als 2 Millionen Euro einzukalkulieren.

Beliebte Wohngegenden rund um Kitzbühel

Auch Reith bei Kitzbühel zählt sicherlich zu einer der populärsten Wohngegenden innerhalb der Region. Die Lage des gemütlichen Dorfes bietet unterschiedliche Vorteile, da es sich in direkter Nähe zu den wichtigsten Freizeiteinrichtungen der Region befindet und größere Orte wie beispielsweise die Alpenstadt Kitzbühel schnell zu erreichen sind.

Die Region gilt aufgrund der ruhigen und entspannten Atmosphäre als beliebtes Urlaubsziel und wird von einem beeindruckenden Bergpanorama umrahmt. Von hier aus haben Einheimische und Touristen einen ausgezeichneten Ausblick auf das Kalksteinmassiv des Wilden Kaisers oder auch auf den berühmten Hahnenkamm.

Reith stellt somit eine gute Alternative dar, wenn man sich eine ruhige Wohngegend wünscht. Die Ortschaft ist übrigens nur rund 3 Kilometer von Kitzbühel entfernt.

Zu den exklusiven Wohnregionen außerhalb der Alpenstadt zählt ebenso die kleine Gemeinde Kirchberg, die sich hinsichtlich der Lage und Ruhe durchaus mit Reith messen kann. Das kleine Dorf liegt inmitten der Kitzbüheler Alpen und besticht durch die Kombination aus ruhiger Wohnatmosphäre und einem vielfältigen Freizeitangebot.

Daher gilt Kirchberg in Tirol auch als beliebtes Ausflugsziel für Touristen oder Einheimische der Region. Der Ferienort bietet sich optimal zum Wandern, Skifahren oder auch für Fahrradausflüge an – aber eben auch, um sich hier dauerhaft niederzulassen. Da zu leben, wo andere ihren Urlaub verbringen – das ist der Reiz, den die kleine Ortschaft auszeichnet. Wer zwischendurch hingegen einen Besuch in der Alpenstadt Kitzbühel plant, profitiert von der direkten Nähe. Denn Kirchberg liegt nur 6 Kilometer von Kitzbühel entfernt.

Fazit

Sowohl direkt innerhalb der Alpenstadt Kitzbühel, als auch in naher Umgebung lassen sich Wohngegenden finden, die aufgrund ihrer Lage und des individuellen Charmes als besonders exklusive Anlaufstelle für interessierte Haus- oder Wohnungskäufer gelten. Die Nachfrage am Immobilienmarkt ist hier besonders groß, weshalb hohe Kaufpreise für die neue Bleibe einkalkuliert werden müssen.

Das gilt insbesondere dann, wenn man sich direkt in Kitzbühel oder auch auf der „Sonnenseite“ der Stadt niederlassen möchte. Ruhiger hingegen geht es in den kleinen Orten Kirchberg und Reith zu, die trotz ihrer übersichtlichen Größe ebenfalls zu den besten und begehrtesten Wohngegenden rund um Kitzbühel zählen.